Menü
Die OSONO®-Klangliege erfüllt höchste Ansprüche… (3)

Klangliege

VERARBEITUNG

 

 

 

 

Der konvexe Resonanz- Holzkörper ist 18,0 Kg leicht, nach akustischen und statischen Anforderungen konstruiert und passgenau gefügt.

Eine exzellente, handwerkliche Verarbeitung sowie die Verwendung hochwertigster Materialien und Hölzer sind grundlegende Merkmale der OSONO®-Klangliegen.

  • Resonanzböden aus österr. Fichte / kan. Hemlock, astfrei und mit stehenden Jahresringen verleimt, Dicke = 9 mm.
  • Weiße Esche für den umlaufenden, konvex geformten Rahmen, sowie für Stirnflächen und Beine.
  • parabelförmige Druckleisten innen, Fichte mit stehenden Jahresringen.
  • Multiplexplatte innen auf den Stirnflächen, als Aufnahme für Stimmwirbel und Stifte.
  • Stimmwirbel, Diamant, gebläut; Stegstifte, Edelstahl; Waagebalkenscheiben, Filz; Brückenstange Messing.
  • Bespannung: 26 Klavierstahlsaiten 1mm.

Hölzer und Oberflächen können je nach Wunsch verschiedenartig gebeizt, geölt, gewachst oder lackiert werden.

[weiter]



Klangliege
Klangliege
Klangliege
Klangliege
Klangliege
© Copyright 2002: Achim Becker - www.osono.de Entspannungsmusik Kontakt Impressum