Ein – Klang

Last updated on 9. März 2021

OSONO®-Klangliege, Achim Becker

Ein­stim­mi­ge Mu­sik, mit ih­rer brei­ten Ska­la von Zwi­schen- und Ober­tö­ne, hat ei­ne brei­te­re Aus­drucks­ba­sis als mehr­stim­mi­ge Mu­sik. Ein Wech­sel des Grund­tons in­ner­halb ei­ner the­ra­peu­ti­schen Mu­sik hat eher ei­ne ab­schwä­chen­de Wir­kung gezeigt.

Was wir hö­ren, sind Tö­ne, die der Mensch aus der Fül­le des­sen, was der Kos­mos be­reit­stellt aus­wählt. Solch ein – tö­ni­ge Mu­sik be­steht aus der po­la­ren Span­nung zwi­schen Hör­ba­rem und Un­hör­ba­rem. Sie ist Aus­schnitt aus ei­ner ewi­gen Musik“.

(Die Welt ist Klang / J. E. Be­rendt )

Die Ein-Tö­nig­keit des Klangs, den der Mensch auf der OSO­NO®-Klan­glie­ge er­lebt, ver­setzt ihn auf sanf­te Art und Wei­se in tie­fes Wohl­be­fin­den.
Wir sind im Ein-Klang ! [wei­ter]

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.